Curriculum vitae
Studium & Beruf
Forschung & Lehre
Veröffentlichungen
Bildergalerie

 

Curriculum vitae

Teil 2

 

Habilitation, Promotion, Auszeichnungen, Zertifikate


Ernennung zum außerplanmäßigen Professor am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) im Juli 2009

Habilitation zur Erlangung der Venia Legendi im Fach "Arbeitswissenschaft" mit dem Thema  "Methodische Grundlagen der softwareergonomischen Evaluationsforschung" (Oktober 2005).

Promotion zum Doktor der Ingenieurwissenschaften im Januar 2002 mit dem Thema  "Vergleichende Evaluation von Visualisierungsformen zur operativen Werkstattsteuerung".

Hans-Peter-Willumeit-Preis auf dem Gebiet der Mensch-Maschine-Systeme für die Dissertation (Berlin, Oktober 2005)

1. Preis für den besten Vortrag auf dem 5. Nachwuchssymposium des Forum Arbeitsphysiologie (November 2001)

Zertifizierung zum Euro-Ergonom (European Ergonomist) im Jahr 2000. (erneuert 2005)

VDI-Wertanalyse Grundschein

REFA - Grundschein

 

Mitarbeit in Arbeitskreisen, Mitglied in Gesellschaften (Auswahl)

Vorstand der Gesellschaft für Organisation e.V. (gfo)

DIN Normenausschuss NA 023‑00‑01 GA "Grundsätze der Ergonomie" (Obmann)

ISO Normenausschuss ISO/TC 159/SC 1/WG 1 "Principles of ergonomics and ergonomic design"

DIN Normenausschuss NI-Erg "Benutzerschnittstellen"

Mitglied der Kommission für Sicherheitstechnik für den DIN-Direktor

Mitglied im Strategischen Beratungsgremium für Arbeitsschutz des DIN

Leitung/Mitarbeit diverser Arbeitskreise bei Gesamtmetall und der Bundesvereinigung der Arbeitgeberverbände (BDA)

Mitglied der Kommission Arbeitsschutz und Normung (KAN)

Mitglied des INQA-TIK „Produktion“ (Initiative Neue Qualität der Arbeit von BMAS, BDA und DGB)

VDI FA201 - Fachausschuss Ganzheitliche Produktionssysteme

VDI 3633, Blatt 11 "Simulation und Visualisierung"

Mitglied von INQA (Initiative Neue Qualität der Arbeit), Themenkreis Produktion

Mitglied im Beirat des MTM-Instituts

Experte im Futur-Prozess des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

WIN5 ("Prozess-, System- und Kostenanalyse der Bodenabfertigung von Flugzeugen und Passagieren")

Mitglied der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (GfA)

Usability Professionals Association (UPA), Gründungsmitglied der Regionalgruppe Karlsruhe

Mitglied des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI)

 

Aktuelle Lehrtätigkeiten als apl. Professor am KIT:

Lehrauftrag für die Vorlesung "Prozessgestaltung und Arbeitswirtschaft" am Karlsruher Institut für Technologie

Lehrauftrag für die englischsprachige Vorlesung "Ergonomics and Human Factors" an der Hector School of Engineering and Management des KIT

Lehrauftrag zur "Ergonomischen Arbeitsplatzgestaltung" im Rahmen des Weiterbildungskurses "Arbeitsmedizin" der Sozial- und Arbeitsmedizinischen Akademie Baden-Württemberg e. V.

 

 

 

 

sascha@stowasser-online.de